Mentoring-Programm 2019|2020

„Ich will dabei sein - Strategien zur Gewinnung eines kommunalen Mandats“

Videotagung am 12.09.20, 11-14 Uhr

Wir nutzen die Gelegenheit, die sich durch die coronabedingte Verlängerung des Programmes ergeben hat, um in einer großen, digitalen Videoveranstaltung Themen aufzugreifen, die für die kommunalpolitische Tätigkeit bzw. eine Kandidatur von Bedeutung sein können. Eingeladen sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Programms.

Ablauf der Tagung

Grußwort von Dr. Carola Reimann - Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung

Vortrag: „Was wollen Wähler*innen und wie spreche ich sie im Wahlkampf an?“ Jana Faus, Pollytix, Berlin

Informeller Austausch an virtuellen Stehtischen

Podiumsrunden zu Vertiefungsthemen

  • Das niedersächsische Mentoring-Programm: Eine Chance zu über-parteilicher und überregionaler Vernetzung
    Ministerin Dr. Carola Reimann, Katja Weber-Khan (Gleichstellungsbeauftragte Stadt Osnabrück), Jessica Kristin Bayer (Mentee Stadt Osnabrück)
  • Gleichstellung in der Kommune: Ein Beispiel aus der Verkehrspolitik aus Braunschweig
    Ulrike Adam (stv. Gleichstellungsbeauftragte Stadt Braunschweig), Sabine Kluth (Mentee Stadt Braunschweig), Almut von Woedtke (Projekt-leiterin „Frau. Macht. Demokratie.“)
  • Regionale Unterstützung für die Tandems: Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung, Beratung, Fortbildung
    Andrea Schrag (Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Harburg), Kai Uffelmann (Erster Kreisrat Landkreis Harburg), Angela Sanchez (Mentee Ge-meinde Egestorf)
  • „Hate Speech“: Sind Frauen besonders betroffen?
    Ministerin Dr. Carola Reimann, Jana Faus (pollytix), Hülya Iri (Mentorin, Ratsfrau Stadt Hannover), Katja Radvan (Mentorin, Ratsfrau Gemeinde Hatten)

Abschluss und Verabschiedung

Gesamtmoderation: Sabine Schicke, Oldenburg

Kontakt und Anmeldung: Katja Möker, moeker@guv-ev.de, Telefon (0511) 33 65 06 30

Zurück